Nutzungsbedingungen MUSTER für die Mitarbeiter-App Staffice

Dies ist eine beispielhafte Nutzungsbedingung. Diese soll ausschließlich als Inspiration dienen. Wir übernehmen keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit. Grundsätzlich leisten wir keinerlei Rechtsberatung.

 

Nutzungsbedingung für unsere Mitarbeiter-App Staffice

 

Wir freuen uns sehr, dass du unsere Mitarbeiter-App nutzt!

Durch die Nutzung dieses Dienstes erklärst du dich mit den folgenden Nutzungsbestimmungen einverstanden:

Sicherheit

Die App ist Teil der Unternehmenskommunikation der MUSTERFIRMA und beinhaltet interne Unternehmensinformationen sowie personenbezogene Mitarbeiterdaten.

1) Die App sowie der Web-Client dürfen ausschließlich auf Endgeräten (beruflich oder privat) unserer Mitarbeiter*innen oder auf andere Art offiziell autorisierter Personen genutzt werden.

2) Du bist für deinen Account und alle von ihm ausgehenden Aktivitäten selbst verantwortlich. Du gibst keinen Unbefugten deine Zugangsdaten für unsere Mitarbeiter-App und schützt auch deine verwendeten Geräte vor einem Zugriff durch Dritte über mindestens eine Zugangsbeschränkung (Passwort, PIN-Code, Fingerabdruck, Face ID).

3) Du fragst andere Nutzer*innen unserer Mitarbeiter-App nicht nach deren Anmeldedaten, sammelst und nutzt diese nicht.

4) Die verwendeten Geräte müssen stets mit einem offiziellen, rechtmäßig erworbenen und nach Herstellervorgaben gepflegten Betriebssystem ausgestattet sein. Die Nutzung der App sowie des Web-Clients auf „gerooteten“ Endgeräten oder auf Geräten mit „Jailbreak“ ist nicht gestattet.

5) Für die Speicherung und Bearbeitung von Geschäftsdaten gelten die für die MUSTERIFMRA allgemein gültigen Richtlinien.

6) Wir stellen dir unsere App sowie den Web-Client kostenfrei zur Verfügung und auch die Nutzung ist selbstverständlich kostenfrei.
Es können auf mobilen Endgeräten je nach Vertrag allerdings Gebühren für mobile Daten anfallen, wenn Inhalte außerhalb einer W-LAN-Verbindung heruntergeladen werden. Alle Mobilfunkgebühren, die durch die Nutzung unserer Mitarbeiter-App und des Web-Clients auf privaten Endgeräten anfallen, liegen in der Verantwortung der Nutzer*innen. Wenn du die Preise nicht kennst, frage bei deinem Mobilfunkanbieter nach.

7) Du informierst deine verantwortlichen Vorgesetzten unverzüglich über einen Diebstahl oder Verlust des genutzten Endgerätes.

8) Im Fall, dass du einen Verdacht oder Kenntnis hast, dass geschäftliche Daten Dritten zugänglich sind, teilst du dies unverzüglich der Geschäftsführung bzw. deinen verantwortlichen Vorgesetzten mit.

Soziale Normen und geltende Gesetze

Wir freuen uns über die rege Teilnahme aller Mitarbeiter*innen an unserer Mitarbeiter-App und möchten ein friedliches und freundliches Miteinander fördern.

Deshalb akzeptierst du mit der Nutzung unserer Mitarbeiter-App auch die folgenden Bedingungen – und auch wenn all das sicher niemand vorhat, müssen wir es dennoch erwähnen, um euch bestmöglich zu schützen:

9) Du respektierst alle Nutzer*innen und sicherst uns außerdem zu, niemanden auf Grund seiner Herkunft, Nationalität, seines Geschlechts bzw. geschlechtlichen Identität, religiösen Zugehörigkeit oder seiner Beeinträchtigung zu diffamieren, belästigen oder sonst wie anzugreifen.

10) Unsere Mitarbeiter-App ist kein Ort, um Kriminalität, Hass, Terrorismus, Mobbing oder sonstige Bedrohungen zu unterstützen – das Verbreiten solcher Inhalte ist strengstens untersagt – ebenso wie das Verbreiten von Pornografie, Aufrufen zur Gewalt oder ungesetzlichen Inhalten. Das Anbieten von sexuellen Dienstleistungen, rezeptpflichtigen Medikamenten, Drogen oder Waffen ist selbstverständlich ebenfalls strengstens untersagt.

Urheberrecht

11) Für von dir in unserer Mitarbeiter-App veröffentlichten Inhalte trägst du die alleinige Verantwortung. Du sicherst uns zu, dass du die alleinigen Rechte der von dir geposteten Texte und Medien hast oder auf andere Weise autorisiert bist, diese Inhalte zu benutzen.
Wenn du fremde Inhalte verwendest, stelle bitte immer sicher, dass dies gestattet ist und gib die Quelle (Autor, Webseite etc.) an.

Schadsoftware und Attacken

12) Du darfst unsere Mitarbeiter-App und deren Server nicht behindern, indem du Spam postest, Würmer, Viren, Spionagesoftware oder sonstigen Schadcode überträgst oder unsere Dienste durch sonstige Attacken angreifst.

Allgemeine Bedingungen

Damit wir für deine Information, Unterhaltung und Sicherheit sorgen können, müssen natürlich auch wir einige Dinge beachten. Welche das sind, kannst du hier nachlesen:

1) Wir behalten uns vor, deinen Account und von dir übermittelte Inhalte – auch ohne Angabe von Gründen – zu löschen, zu bearbeiten oder zu blockieren. Dies kommt besonders dann vor, wenn du mit deinem Profilbild oder von dir erstellten Inhalten gegen geltende Gesetze oder unsere Nutzungsbedingungen verstößt oder unser Unternehmen verlässt.

2) Wir behalten uns vor, diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern. Hierüber werden wir dich aber rechtzeitig benachrichtigen, sofern uns das möglich ist.

3) Wir behalten uns außerdem vor, den Zugang zu unserer Mitarbeiter-App jederzeit und aus beliebigem Grund zu verwehren. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Zugang zu unserer Mitarbeiter-App.

4) Es wird jederzeit sehr viel Wert auf die Verfügbarkeit und Stabilität unserer Mitarbeiter-App sowie aller ihrer Dienste und Funktionen gelegt. Dennoch kann es vorkommen, dass der Zugang zu App und Web-Client unterbrochen ist oder einzelne Funktionen kurzzeitig nicht zur Verfügung stehen. Es besteht kein rechtlicher Anspruch auf Kompatibilität, Verfügbarkeit oder vollen Funktionsumfang.

5) Sollten einzelne Nutzungsbestimmungen unserer Mitarbeiter-App unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.